Patrick Dollmann - Schauspieler, Regisseur 


Geboren: 06.12.1982 in Neuwied

 

Dollmann-Biografie

Bereits im Grundschulalter entdeckte er seine Liebe zur Kunst und engagierte sich auf vielen Gebieten.

Er absolvierte seine Schauspielausbildung in Köln und Montabaur.

2013  übernahm er bei den Brüder-Grimm-Festspielen im „Tischlein deck dich“ die Rolle des Oberon und der Ziege.

2014  war er in mehreren Rollen vertreten.

„Es war einmal“, Der gestiefelte Kater/Graf Dracula/Burkhard, Laurents Vater.

„Das Käthchen von Heilbronn“, Graf Wetter vom Strahl.

Dazu führte er die Kampfchoreographie für „Aschenputtel“, „Es war einmal“ und „Das Käthchen von Heilbronn“.

2015 spielte er in „Kabale und Liebe“ den Hofmarschall von Kalb und führte Regie bei „Hänsel und Gretel“.

Patrick Dollmann ist ein vielseitig begabter Künstler.

Wenn er nicht auf der Bühne steht, schreibt er Drehbücher und Theaterstücke, gründet Theatergruppen, führt Regie, macht Musik, dreht Kurzfilme u.v.m.

Weitere Infos unter:  www.patrickdollmann.com