Phillip Mellies - Flöte, Piccolo


Geboren: 03.06.1990 in Hanau

 

Mellies Biografie

Mit sieben Jahren bekam er bereits seinen ersten Querflötenunterricht und gewann bald darauf erste Preise im Hanauer Willy-Bissing-Wettbewerb und bei „Jugend musiziert“. 

1997 – 2007 Flötenunterricht bei Frau Doina Vacarescu an der Paul-Hindemith-Musikschule, Hanau

2007 –2009 Flötenunterricht bei Herrn Rolf Bissinger am Dr. Hoch Konservatorium, Frankfurt/Main.

2009 – 2013 Bachelor Querflöte bei Prof. Renate Greise-Armin, Hochschule für Musik, Karlsruhe.

2013 – 2015 Master Querflöte bei Prof. Vincent

Cortvrint, „Conservatorium van Amsterdam“.                                

2012 Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises (Nachwuchsförderpreis)

2013 Abschluss Bachelor-Studium mit Auszeichnung.

2015 Abschluss Master-Studium am „Conservatorium

van Amsterdam“.

Ergänzend zum Studium besuchte er Meisterkurse und nahm Gesangsunterricht.

Sein Repertoire ist breit gefächert und enthält Werke von Barock über Klassik und Romantik bis hin zur zeitgenössischen Musik. Kammermusik steht für ihn im Mittelpunkt.

Weitere Infos unter: www.philippmellies.de